Not just another Brexit blog

Es gibt unzählige Brexit Blogs, aber keinen, der eine dezidiert linke und dabei europäische Perspektive einnimmt. Aber es geht uns es nicht darum, bloß noch eine weitere Meinung einzubringen. Wir wollen Debatten anregen, und Austausch zwischen Akteur*innen und politische Bildung fördern. Es ist an der Zeit, neue und bestehende Kämpfe zu verbinden und sie für eine effektivere linke Strategie zum Aufbau eines Europas für alle zu nutzen. Mit diesem Blog möchte die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brüssel diesen Prozess aktiv vorantreiben.

Dafür haben wir uns mit Trademark Belfast zusammengetan. Trademark verbindet seit Jahrzehnten im Rahmen von gewerkschaftlicher Bildungsarbeit den Kampf für Frieden in Nordirland mit dem Kampf der Arbeiter*innen. In den nächsten zwölf Monaten werden wir gemeinsam Aktivist*innen, Journalist*innen und Denker*innen einladen, sich an der Diskussion um den Brexit-Prozess und seine Konsequenzen für die europäische Linke und die Zukunft Europas bedeutet. In Form von Analysen, Interviews, Podcasts und Videos bietet der Blog einen laufenden Kommentar zum Brexit und ein Forum dafür, eine gemeinsame Linke aufzubauen.

This element needs cookies to work. Please accept cookies in the info bar to activate this element.

Brexit, Demokratie, Dialog