Eventdetail

Rethinking Europe - Der Populistische Moment und die Zukunft der Demokratie

Wir laden herzlich ein die Einweihung unserer neuen Büroräume in den Brüsseler Marollen zu feiern sowie unseren neuen Büroleiter Andreas Thomsen willkommen zu heißen.

Zu dieser Gelegenheit starten wir unsere neue Vortragsreihe "Rethinking Europe" mit einer Lecture von Chantal Mouffe, Professorin für Politische Theorie, zum Thema "Der Populistische Moment und die Zukunft der Demokratie". Mouffe spricht über die Repräsentationskrise westlicher liberaler Demokratien und untersucht die Gründe für das Erstarken populistischer Parteien. Wie können wir den Erfolg des Rechtspopulismus aufhalten? Ist ein linker Populismus die Lösung?

Der Abend beginnt mit einer Diskussionsrunde über Herausforderungen und Möglichkeiten für die Linke in Europa.

Wann: 23 January 2018 | 17:30
Wo: Rosa-Luxemburg-Stiftung, Brussels Office, Rue Saint-Ghislain 62, 1000 Brüssel
Anmeldung: bis 12.01.2018 unter info.bruessel(at)rosalux(dot)org

Programm

17:30 WILLKOMMEN in unseren neuen Büroräumen

18:00 Diskussionsrunde QUO VADIS EUROPE? Herausforderungen und Möglichkeiten für die Linke in Europa
Gregor Gysi – Präsident, Europäische Linkspartei; Die Linke
Gabriele Zimmer – Präsidentin, GUE/NGL; Die Linke
Dagmar Enkelmann – Vorstandsvorsitzende, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Boris Kanzleiter – Direktor, Zentrum für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit, Rosa-Luxemburg-Stiftung

19:30 Vortrag
Der Populistische Moment und die Zukunft der Demokratie
Chantal Mouffe Prof. für Politische Theorie, Universität Westminster