Eventdetail

Labor des Widerstands

Ein Seminar über die Erfahrungen des drei-jährigen Kampfes gegen Billiglöhne und prekäre Jobs bei Amazon in ganz Europa. Vertreter*innen von Gewerkschaften aus Irland kommen für einen Austausch zusammen und diskutieren mögliche Strategien und Widerstandsformen für ihre eigenen Arbeitskämpfe.

Jörn Boewe, Co-Autor von Der lange Kampf der Amazon-Beschäftigen, präsentiert die Ergebnisse intensiver Recherchen der Journalisten Jörn Boewe und Johannes Schulten über die Strukturen des Amazon-Konzerns, über die in Deutschland gemachten gewerkschaftlichen Widerstandserfahrungen und über die Perspektiven grenzüberschreitenden Handelns der Beschäftigten.

Programm

Begrüßung: Jimmy Kelly, Unite the Union Regional Secretary

Einleitung: Ada Regelmann and Federico Tomasone, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Brussels Office

Vortrag: Jörn Boewe, co-author von Der lange Kampf der Amazon-Beschäftigen

Where: Unite the Union offices, 26-34 Antrim Rd, Belfast BT15 2AA
When: 1 June 2017, 7:00 pm

In co-operation with Trademark Belfast and Unite the Union.